• Kommunikation

    Körpersprache online – geht das? Ja, das geht!

    Wenn uns Corona etwas gebracht hat, dann, dass die meisten von uns – was technische Möglichkeiten und Digitalisierung angeht – einiges dazugelernt haben.  So auch ich 🙂 Und ich habe nicht nur mühsam dazugelernt, sondern richtig Gefallen daran gefunden, mich wieder einmal neu zu entdecken, die Möglichkeiten auszuloten, die mir die neue Zeit bietet.  Bei dem Thema Kommunikations- und Körpersprachetraining war ich bisher sehr zurückhaltend, was die Umsetzung in Online-Trainings angeht. Zu sehr geht es bei Kommunikation um Begegnung, Beziehung, praktisches Arbeiten. Aber wie so vieles ist auch dieser Bereich nicht schwarz-weiß zu betrachten. Denn es ist sehr wohl möglich, sich dem Thema Körpersprache zunächst einmal digital anzunähern um dies…

  • Theater

    Was konnte ich tun? “Empfänger unbekannt” erstmals als Stream im Netz

    Was passiert, wenn das »zusammen Leben« nicht mehr funktioniert und damit auch kein »zusammen Wachsen« möglich ist? Unsere szenische Lesung »Empfänger unbekannt« ist eine zeitlose, stille Tragödie, die sich an unser moralisches Empfinden wendet. Sie zeigt, wie eine vielfältige, demokratische Gesellschaft mit Menschen unterschiedlichster politischer Einstellung bedroht und zerstört werden kann und was passiert, wenn Ignoranz, Hass und Mauern dominieren. Und es ist eine der Produktionen, die mich jedes Mal beim Spielen zutiefst berühren. Ich kann körperlich die Schmerzen spüren, wenn ich die Briefe des Juden Max Eisenmann lese. Die Frage: Was konnte ich tun? lässt mich jedes Mal nachdenklich zurück. Ich mag dieses Stück aber auch so sehr, weil…

  • Theater

    Hannah Arendt – Ich will verstehen

    A m 09.05.2020 war die Uraufführung unseres neuen Stückes “Hannah Arendt – Ich will verstehen” genau 75 Jahre nach Kriegsende geplant gewesen. Leider konnte diese durch Corona nicht stattfinden.  Wir verschoben direkt auf 2021 – in der Hoffnung, es dort auf jeden Fall spielen zu können. Der verschobene Premierentermin (19.2.2021) war durch den erneuten Lockdown leider ebenfalls nicht zu halten.  Das großartige Ensemble unter meiner Regie und der von Magda Dachner hält sich zwar textlich mit Zoom-Proben fit, aber wir brennen darauf, bald wieder auf der Bühne stehen zu können und geben die Hoffnung nicht auf, die Welturaufführung unseres Stückes nach dem Film von Margarethe von Trotta baldmöglichst für Sie zu…

  • Moderation

    Townhall – Der grüne Polittalk

    Eine Veranstaltung mit Robert Habeck moderieren – gefällt mir! (Daumen hoch würde ich jetzt auf Facebook anklicken). Bündnis90/Die Grünen haben ein Format entwickelt, das sich „Townhall“ nennt. Dabei sitzen in unserem Fall die beiden Moderator*innen, der von mir sehr geschätzte Gerhard Baral und ich zusammen mit den beiden Kandidat*innen der Grünen aus Pforzheim/Enzkreis Felix Herkens und Stefanie Seemann zusammen im Malersaal des Kulturhauses Osterfeld und Robert Habeck ist uns zugeschaltet. Wie immer bei diesen wenigen Live-Veranstaltungen, die gerade überhaupt möglich sind, ist kein Publikum vor Ort und ein ausgefeiltes Hygienekonzept (u. a. mit einer Testung im Vorfeld) macht den Verlauf des Abends für alle Beteiligten sicher.  Eine Stunde lang stellen sich…

  • Literatur

    BookNBeats – Rückblick auf ein tolles Charity-Streaming

    WOW! 2000 Menschen waren insgesamt am 16.1.2021 beim Livestream BookNBeats dabei!Wir sagen Danke für euer Interesse! Was war das für ein toller Abend in toller Location in der MashUp Music Bar Hamburg! Nachdem uns kurz vor dem Start die Technik im Stich ließ (Life is live), haben unsere fantastischen Männer von der Technik innerhalb von einer viertel Stunde eine Lösung gezaubert und um 20.30 Uhr ging’s los. Wir vor Ort hatten unglaublich viel Spaß mit der Mischung aus Lesung und Clubparty und danken allen, die in ihren Wohnzimmern dabei waren! In guter „Wetten, dass“-Manier haben wir dann einfach länger gemacht. Wenn ihr Freude hattet, dann macht doch den DJs, den Technikern in…